Archiv für Oktober, 2017

Horrende Kosten für den Emittenten der über Crowdinvesting Kapital einsammeln will?

Ja, das kann man deutlich so sagen. Wir, so Thomas Bremer von diebewertung.de, haben Anbieter gefunden die den Emittenten mit 17% an Kosten belasten. Da bewegen wir uns dann schon Richtung des „grauen Kapitalmarktes“, wobei natürlich das noch nicht einmal alle Kosten für den jeweiligen Geldeinsammler sind.

17.10.2017 Allgemein